Der Friedhof wurde im Jahre 1875 durch die damalige „Zivil-gemeinde Hülchrath" angelegt. Das Eingangstor wurde kurz danach, vermutlich Ende 19. Jahrhundert, errichtet.

 Bis 1965 erfolgt der Zugang zum Friedhof ausschließlich über das Eingangstor von der ehemaligen „Hauptstrasse" aus.

 Auf Initiative der „Dorfgemeinschaft Hülchrath" erfolgte:

2007 Restaurierung/teilweise Erneuerung der Verdachungen
und Inschriften in den Torsäulenabdeckungen

 

2009 Sanierung/komplette Neuverfugung der Torsäulen

 

 

„Dorfgemeinschaft Hülchrath" / Juli 20

Forum

Infrastruktur in Hülchrath

Zum Seitenanfang