BauernhausErrichtet Mitte des 18. Jahrhunderts als Wohnhaus eines Bauernhofes.

1910 das Gebäude dient in der Post-kartenserie „Heimatbilder vom Niederrhein" als Motiv mit dem Titel „Mittagspause"

Hinter dem Hof verlief der „Fleckenweiher", der den Enten als Badestelle diente. Im Volksmund nannte man den Bauernhof daher:

„DE ENTEBURG"

1979 Kernsanierung unter Verwendung historischer Baumaterialien

Heute dient das Gebäude als Wohnhaus.

 

 

„Dorfgemeinschaft Hülchrath" / März 2008

 

Forum

Infrastruktur in Hülchrath

Zum Seitenanfang