Im Rahmen der Aktion „Grevenbroich blüht auf“ von Victor Göbbels erfolgte auch in der Schloss-Stadt-Hülchrath die Pflanzung von 3.000 Narzissenzwiebeln durch Mitglieder des „AK-Unser Dorf“ im Herbst 2017.

Folgende Freiflächen wurden bepflanzt:

- Grünstreifen am „Jägerhof“,

- Seitenstreifen vor der Zaunanlage am Bolzplatz,

- beidseitig des geschwungenen Fußweges „Am Obspäddsche“,

- vier Baumscheiben an der Herzogstraße Höhe Esser,

- Grünfläche vor dem „Sprötzehüsje“

und

- Grünstreifen am ehemaligen „Broichtor“ / “Ob de Bleesch“.

PFLANZAKTION IM NOVEMBER 2017

Am Jägerhof

Am "Sprötzehüsje"

"Am Obspäddsche"

Am Wegekreuz „Ob de Bleesch“

Die im Herbst 2017 in den Boden gebrachten Blumenzwiebeln grüßen jetzt als Frühlingsboten.

DAS ERGEBNIS: FRÜHLINGSBOTEN IM MÄRZ / APRIL 2018

"Am Obspäddsche"

Am Wegekreuz "Op de Bleesch"

Ortseingang "Op de Bleesch"

Grünstreifen am Bolzplatz

Am Jägerhof

Im Herbst 2018 sind weitere Pflanzungen auf folgenden Freiflächen im Dorf angedacht:

- Grünfläche Josef-Lecher-Weg vor der Turnhalle,

- Grünfläche Josef-Lecher-Weg vor der ehemaligen Aussegnungshalle,

- Pflanzstreifen an der Herzogstraße Höhe Esser,

- Grünflächen beidseitig an der Brücke am „ehemaligen Broichtor“

und

- Punktuell im Grünstreifen am „Fleckenweiher“.

Kosten: ca. 50,- Euro

„Dorf - Gemeinschaft - Hülchrath“ / April 2018

Forum

Infrastruktur in Hülchrath

Zum Seitenanfang