Als Ergänzung, zu den von den sehr aktiven drei „Bänkern“ errichteten diversen Sitzbänken an den Wanderwegen rund um Langwaden, Münchrath, Mühlrath und Hülchrath soll die auf der linken Seite der K33, am Waldrand stehende ungenutzte Buswartehalle auf Initiative der Dorf-Gemeinschaft Hülchrath zukünftig als Wetterschutzhütte für Wanderer und Radfahrer genutzt werden.

Buswartehalle K33 / Abzweig Münchrath (Januar 2021)

Anfang März hat die Dorf-Gemeinschaft Hülchrath die nicht mehr genutzte Buswartehalle bereits einer Grundreinigung

unterzogen.

Das Dach und der befestigte Bodenbereich wurden von Laub und Schmutz befreit und die Rückwand vermessen.

Gereinigte, ehemalige Buswartehalle (März 2021)

Die ungenutzte Buswartehalle befindet sich noch in einem guten Zustand, verfügt über eine Sitzbank und das Dach ist unbeschädigt.

Als nächsten Schritt erhält die neue Wetterschutzhütte eine

Rückwand aus Holz.

Die „Dorf-Gemeinschaft- Hülchrath“ würde sich freuen, wenn wir für dieses Projekt Unterstützung durch Sponsoren erhalten würden.

Forum

Infrastruktur in Hülchrath

Zum Seitenanfang