(AS/PS) Ende Mai / Anfang Juni diesen Jahres mussten wir leider feststellen, dass am Wegekreuz „Ob de Bleesch“ der Bronzekorpus wohl von Metalldieben entfernt und entwendet wurde.

Wegekreuz mit ursprünglichem Bronzekorpus

Nach Jahrzehnten der Unversehrtheit des Wegekreuzes haben Unbekannte das Wegekreuz geschändet. Dieser Sachstand wurde in der Julisitzung des Arbeitskreises „Unser Dorf“ intensiv diskutiert. Leider konnten wir kein abschließendes, einvernehmliches Vorgehen festlegen. Die beiden Verfasser des Artikels sind der Meinung, dass der fehlende Korpus zeitnah erneuert werden sollte.
Für eine Erneuerung des entwendeten Korpus würden, nach einem ersten vorliegenden Angebot, Kosten in Höhe von ca. 2.000,- Euro entstehen.

Wegekreuz nach dem Metalldiebstahl

Wir möchten Sie daher bitten, uns Ihre Meinung mitzuteilen, ob das Wegekreuz einen neuen Korpus bekommen soll und ob dies ein Projekt der „Dorf-Gemeinschaft-Hülchrath“ sein soll.

Bitte teilen sie uns Ihre Meinung bis Mitte Dezember unter Verwendung des nachfolgenden Fragebogens mit.
Über möglichst viele Rückäußerungen würden wir uns freuen.

Vielen Dank für ihre / eure Unterstützung!

„AK-Unser Dorf“

 

Link zum Download Befragungsformular

Link zur Online - Befragung