DER VORBURGTURM HAT WIEDER EINE WINDFAHNE
Nach jahrzehntelanger Abstinenz wurde wieder eine Windfahne auf dem Vorburgturm von Schloss Hülchrath errichtet.
Aufgrund von alten Fotos war überliefert, dass der Vorburgturm über eine Windfahne verfügte, die sich im Laufe der Zeit veränderte und seit Jahrzehnten ganz verschwunden war.

 

VORBURGTURM MIT WINDFAHNE (ca. 1927 bzw. 1935)


VORBURGTURM MIT WINDFAHNE (ca. 1935)


POSTKARTE: VORBURGTURM MIT WINDFAHNE (in den 1930-er Jahren)


BILD UNSERES HEIMATMALERS PETER-MATHIAS NELLEN
DEMONTAGE DER ALTEN WINDFAHNE

Im Rahmen der nationalsozialistischen Untriebe in Hülchrath erfolgte vermutlich 1937/38 die Demontage der Windfahne durch Mitglieder der auf Schloss Hülchrath seit November 1937 ansässigen „Rheinischen NS-Bauernschule“.


VORBURGTURM MIT RUNENZEICHEN (vermutlich 1937/38)

Die ursprüngliche Windfahne wurde durch ein Runenzeichen ersetzt und verschwand unauf-findbar. Nach Ende der nationalsozialistischen Untriebe wurde das Runenzeichen vermutlich Mitte der 1940er Jahre ebenfalls demontiert.

Sieben Jahrzehnte lang verfügte der Vorburgturm über keine Windfahne mehr. Dies änderte sich im Laufe des Jahres 2015.

 

VORBURGTURM OHNE WINDFAHNE (bis Mitte 2015)

Durch das Architektenbüro Nagy Stromann erfolgte, anhand von alten Fotos und Bildern, in mühsamer Kleinarbeit die Rekonstruktion der Windfahne und die Detailplanung.


REKONSTRUKTION UND DETAILPLANUNG NACH ALTEN FOTOS

Nach der Beantragung und dem Erhalt der denkmalrechtlichen Genehmigung durch die Untere Denkmalbehörde der Stadt Grevenbroich erfolgte am 11. August 2015 die Wiedererrichtung der Windfahne auf dem Vorburgturm.

 

MONTAGE DER REKONSTRUIERTEN WINDFAHNE (11. August 2015)

DAS ERGEBNIS!!!

 

VORBURGTURM MIT NEUER WINDFAHNE (Januar 2016)

Die Schloss-Stadt-Hülchrath verfügt nun wieder über ein zum Dorfbild der „Schloss-Stadt-Hülchrath“ gehöriges historisch belegtes Detail in seiner ursprünglichen Form.

Kosten: ca. 8.500,- Euro

Für die erhaltenen Sach- und Geldspenden bedanken wir uns bei den nachfolgend genannten Sponsoren ganz herzlich.

Unsere Sponsoren:

- Dr. Christoph Boeger       - Fam. Theo Wennmacher

                                      

                                      

„Dorf - Gemeinschaft - Hülchrath“ / Februar/März 2016

Forum

Infrastruktur in Hülchrath

Zum Seitenanfang